schrei-b-log

Martin Andreas Walser

8. Januar 2021
von Martin Andreas Walser
Keine Kommentare

Eintritt ins Jahr 2021

 … auf den etwas nachdenklichen Übertritt ins neue Jahr folgen die üblichen Träume … «Bleibt das Wort im Hals stecken und will es nicht mehr in die Finger fliessen, ist man versucht, den Empfindungen mit anderen Mitteln Ausdruck zu verleihen.» … Weiterlesen

24. Mai 2020
von Martin Andreas Walser
Keine Kommentare

Plinio Martini: Fest in Rima – oder: Von den Heimaten

Was diese spezielle Zeit mit mir anstellt (8) Lieblingsbücher sind ganz spezielle Bücher, nicht zwingend “die wichtigen”, nicht unbedingt jene, die “einen geprägt” haben, Bücher halt, die man noch mehr liebt als die anderen – und mit denen meist eine … Weiterlesen

22. Mai 2020
von Martin Andreas Walser
Keine Kommentare

Linus Reichlin: Keiths Probleme im Jenseits – oder: Vom möglichen Unwahrscheinlichen

Was diese spezielle Zeit mit mir anstellt (6) Lieblingsbücher sind ganz spezielle Bücher, nicht zwingend “die wichtigen”, nicht unbedingt jene, die “einen geprägt” haben, Bücher halt, die man noch mehr liebt als die anderen – und mit denen meist eine … Weiterlesen

21. Mai 2020
von Martin Andreas Walser
Keine Kommentare

Agatha Christie und Miss Marple – oder: Die Liebe zu England

Was diese spezielle Zeit mit mir anstellt (5) Lieblingsbücher sind ganz spezielle Bücher, nicht zwingend “die wichtigen”, nicht unbedingt jene, die “einen geprägt” haben, Bücher halt, die man noch mehr liebt als die anderen – und mit denen meist eine … Weiterlesen

20. Mai 2020
von Martin Andreas Walser
Keine Kommentare

Peter Bichsel: Kindergeschichten – oder: Das Gedächtnis treibt ein seltsames Spiel

Was diese spezielle Zeit mit mir anstellt (4) Lieblingsbücher sind ganz spezielle Bücher, nicht zwingend “die wichtigen”, nicht unbedingt jene, die “einen geprägt” haben, Bücher halt, die man noch mehr liebt als die anderen – und mit denen meist eine … Weiterlesen

19. Mai 2020
von Martin Andreas Walser
Keine Kommentare

Mark Twain: Tom Sawyer – oder: Das Träumen

Was diese spezielle Zeit mit mir anstellt (3) Lieblingsbücher sind ganz spezielle Bücher, nicht zwingend “die wichtigen”, nicht unbedingt jene, die “einen geprägt” haben, Bücher halt, die man noch mehr liebt als die anderen – und mit denen meist eine … Weiterlesen

18. Mai 2020
von Martin Andreas Walser
Keine Kommentare

Oscar Peer: Eva und Anton – oder: Die Aufnahmeprüfung

Was diese spezielle Zeit mit mir anstellt! (2) Lieblingsbücher sind ganz spezielle Bücher, nicht zwingend “die wichtigen”, nicht unbedingt jene, die “einen geprägt” haben, Bücher halt, die man noch mehr liebt als die anderen – und mit denen meist eine … Weiterlesen